Jetzt Live
Startseite Tennengau
Verletzter in Golling

Auto stürzt in Bluntaubach

Floriani retten eingeklemmten Lenker

In Golling (Tennengau) wurden Feuerwehrleute am Samstagvormittag zu Lebensrettern. Ein Pkw stürzte in einen Bach, der Lenker war in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Verletzungen des Verunfallten stellten sich als leicht heraus, berichtete die Polizei am Abend.

Golling an der Salzach

Das Auto kam im Gollinger Ortsteil Torren von der Straße ab, durchbrach eine Holzleitschiene und stürzte in den Bluntaubach. Dabei wurde der Deutsche in seinem Fahrzeug einklemmt, während der Wagen mit Wasser voll lief. Die Feuerwehr Golling rückte mit 40 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen aus.

Golling: Auto stürzt in Bach Feuerwehr Golling
In Golling ist ein Auto in den Bluntaubach gestürzt. Der einklemmte Lenker wurde gerettet.

Großeinsatz am Gollinger Bluntaubach

Bei der Ankunft der Floriani war der eingeklemmte Autofahrer ansprechbar. Zuerst wurde das Auto im Bach mithilfe eines Krans vor dem weiteren Abrutschen gesichert. Zusätzlich mussten einige Bäume entfernt werden, um die komplizierten Rettungsmaßnahmen zu vereinfachen.

Unfalllenker aus Auto gerettet

Mit vereinten Kräften wurde der Unfalllenker aus dem Auto gerettet. Der 79-Jährige wurde schließlich vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Hallein gebracht, in dem laut Polizei leichte Verletzungen festgestellt wurden. Der Lenker könne sich den Unfallhergang nicht erklären. Er sei auf der Fahrt gewesen, um seine Frau im Bluntautal abzuholen.

Nach rund 2,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Sieben Wasserretter aus Bischofshofen, die wegen des Schmelzwassers nachalarmiert wurden, drei Sanitäter und zwei Polizisten beteiligten sich an der Rettungsaktion.

Golling: Auto stürzt in Bach Feuerwehr Golling
In Golling ist ein Auto in den Bluntaubach gestürzt. Der einklemmte Lenker wurde gerettet.
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 09:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/golling-auto-stuerzt-in-bach-feuerwehr-rettet-eingeklemmten-lenker-71769937

Kommentare

Mehr zum Thema