Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Bahnbrücke in Golling "verpackt"

In Golling (Tennengau) hat das nächste große ÖBB-Projekt bereits begonnen: Die über 105 Jahre alte Taggerbrücke auf der Tauernstrecke erhält einen neuen Korrosionsschutz. Außerdem werden noch Stahlteile der Brücke verstärkt.

Golling an der Salzach

Um den Umweltschutz während der Arbeiten zu garantieren, werden die sechs Tragwerke der rund 100 Meter langen Eisenbahnbrücke über die Salzach abschnittsweise aufwändig staub- und wasserdicht mit einer Einhausung abgeschottet. Dabei wirkt die Brücke für Betrachter wie ein verpacktes Kunstwerk.

Bauarbeiten in Golling bis Herbst 2020

Innerhalb der Einhausung werden die Tragwerke sandgestrahlt und neu beschichtet. Die dabei verwendete schadstoffarme Beschichtung ist umweltschonend und kann bei niedrigen Temperaturen verarbeitet werden. Außerdem werden noch Stahlteile der Brücke verstärkt. Die Bauarbeiten sollen die Lebensdauer der Taggerbrücke verlängern und werden im Oktober 2020 abgeschlossen sein.

Aufgerufen am 22.05.2019 um 10:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/golling-oebb-verpackt-bahnbruecke-68231830

Kommentare

Mehr zum Thema