Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Großes Schützenfest zum Jubiläum in Oberalm

Die gesamte Kompanie der Prangerschützen Oberalm präsentiert sich in historischer Tracht. Prangerschützen Oberalm
Die gesamte Kompanie der Prangerschützen Oberalm präsentiert sich in historischer Tracht.

Seit 1841 begleiten die historischen Prangerschützen Oberalm kirchliche und weltliche Feiern mit ihren Schüssen und Salven. Von 2. bis 4. September feiern sie in Oberalm ihr 175 Jahre Jubiläum.

In Salzburg haben die Schützen eine lange Tradition. Traten sie früher noch mit richtigen Schusswaffen an, den sogenannten „Feuerbüchsen“, wurden diese später zu den harmloseren und lauteren Prangerstutzen umgearbeitet. In Oberalm besitzt Hauptmann Josef Gimpl den ältesten Stutzen, der schon über 150 Jahre im Einsatz ist.

Großes Fest am Wochenende

Hatten die Schützen einstmals die Aufgabe ihre Heimat mit Waffen zu beschützen, so tritt die Schützenkompanie mit den Prangerstutzen heute bei kirchlichen Festen und Feierlichkeiten in den Dörfern und Gemeinden auf. Die 59 Schützen und Oberschützen feiern dieses Wochenende gemeinsam mit ihren Offizieren und Marketenderinnen ihr 175-jähriges Bestehen.Von 2. bis 4. September begehen sie das Jubiläum mit einem bunten Programm mitten in Oberalm.

Mehr Infos zum Fest und dem Programm gibt es HIER.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 09:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/grosses-schuetzenfest-zum-jubilaeum-in-oberalm-53715676

Kommentare

Mehr zum Thema