Jetzt Live
Startseite Tennengau
Hallein

400-Kilo-Baumaschinen gestohlen

Baustelle, SB APA/GEORG HOCHMUTH
Die Diebe nahmen für den Abtransport der Maschinen extra einen Lkw-Krank in Betrieb. (SYMBOLBILD)

Zwei rund 400 Kilo schwere Baumaschinen haben Diebe in der Nacht auf heute von einer Baustelle in Hallein (Tennengau) gestohlen. Sie setzten dafür extra einen Lkw-Kran in Gang.

Hallein

Die unbekannten Täter drangen laut Polizeibericht in der Nacht auf Donnerstag in die umzäunte Baustelle in Hallein ein. Demnach sollen sie die zwei rund 400 Kilo schweren Rüttelplatten mittels eines Lkw-Krans vom Areal gebracht haben. Der Schaden beträgt rund 20.000 Euro.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 12.11.2019 um 09:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/hallein-400-kilo-baumaschinen-gestohlen-77837878

Kommentare

Mehr zum Thema