Jetzt Live
Startseite Tennengau
Verletzt und bewusstlos

73-jähriger Fußgänger von Auto erfasst

SB, Rotes Kreuz, Rettung, Salzburg, Einsatz RK/Stoltenberg
Der Mann wurde vom Roten Kreuz versorgt.

Zu einem Unfall ist es am Samstagnachmittag in Hallein gekommen. Ein 25-jähriger Autolenker übersah beim rückwärts Ausparken einen 73-jährigen Fußgänger am Gehsteig und stieß diesen mit seinem Fahrzeug nieder, wie die Polizei berichtet. Der Passant fiel zu Boden, schlug mit dem Kopf auf und verlor das Bewusstsein.

Hallein

Ein zufällig vorbeikommender Sanitäter leistete Erste Hilfe, bevor der Schwerverletzte vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Schwarzach gebracht wurde.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.08.2019 um 02:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/hallein-73-jaehriger-fussgaenger-von-auto-erfasst-71486725

Kommentare

Mehr zum Thema