Jetzt Live
Startseite Tennengau
Hallein

Axt-Attacke aus Eifersucht

Polizei APA/ BARBARA GINDL
In Hallein dürfte ein Eifersuchtsstreit komplett eskaliert sein.

Unvorstellbare Szenen spielten sich Dienstagabend in Hallein (Tennengau) ab. Ein 41 Jahre alter Mann ging mit einer Axt auf einen 46-Jährigen los. Er schlug mit dem Beil die Seitenscheibe eines Kleintransporters ein, in dem das Opfer saß.

Hallein

Nach einem vorangegangenen Streit – als Motiv vermutet die Polizei Eifersucht – ist der 41-jährige Serbe mit einer Axt auf den Tennengauer losgegangen. Zu diesem Zeitpunkt saß der 46-Jährige in einem Kleintransporter, als der 41 Jahre alte Mann die Seitenscheibe mit der Axt einschlug. Der Vorfall ereignete sich in einer Gemeindestraße in Rif.

Verletzter bei Axt-Attacke in Hallein

Dabei wurde der Tennengauer durch die zerbrochene Glasscheibe leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Als er ein weiteres Mal zum Schlag mit der Axt ausholte, flüchtete das Opfer und fuhr mit dem Fahrzeug weg. Kurze Zeit später kehrte der aggressive Axt-Schläger zum Tatort zurück. Dort konnte er von Polizeibeamten festgenommen werden. Nun sitzt er in der Justizanstalt Puch ein.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.06.2019 um 10:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/hallein-axt-attacke-aus-eifersucht-70977676

Kommentare

Mehr zum Thema