Jetzt Live
Startseite Tennengau
Brandursache unklar

Feuerwehrmann bei Brand in Hallein verletzt

Feuer bricht in Fertigungshalle aus

symb_Feuerwehr Bilderbox
Die Feuerwehr Hallein und der Löschzug Dürrnberg waren bei Löscharbeiten in einer Fertigungshalle in Hallein im Einsatz. (SYMBOLBILD)

Bei einem Brand in einer Fertigungshalle in Hallein zog sich Montagabend ein Feuerwehrmann Verletzungen zu. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Hallein

Im Serverraum einer Fertigungshalle in Hallein (Tennengau) brach gegen 18.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer aus. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann verletzt. Er wurde ins Krankenhaus Hallein eingeliefert.

Feuerwehren bei Brand in Hallein gefordert

Um 19.50 Uhr konnte „Brand aus“ gemeldet werden. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe, berichtet die Polizei in einer Aussendung. Die Feuerwehr Hallein und der Löschzug Dürrnberg waren mit zwölf Fahrzeugen und 40 Kräften vor Ort im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.10.2022 um 05:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/hallein-feuerwehrmann-bei-brand-verletzt-126646009

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema