Jetzt Live
Startseite Tennengau
Hallein

47 Floriani kämpfen gegen Kellerbrand

Ein Kellerbrand beschäftigte am Montagabend die Feuerwehr Hallein (Tennengau). In einem Abteil im Keller eines Mehrparteienhauses begann es zu brennen, 47 Feuerwehrler waren für die Löscharbeiten vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Hallein

Mit schwerem Atemschutzgerät rückten die Floriani in den Keller vor.

Warum der Brand ausgebrochen war ist derzeit noch unklar. Ebenso ist laut Polizei noch nicht bekannt, wie viel Schaden die Flammen verursacht haben.

Einsatz: Kellerbrand Wann: 03.06.2019 19:31 Einsatzleiter: BR Tschematschar Josef Mehr Informationen und Bilder folgen unter www.feuerwehr-hallein.at

Gepostet von Feuerwehr Hallein am Montag, 3. Juni 2019
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 02:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/hallein-kellerbrand-beschaeftigt-feuerwehr-71243011

Kommentare

Mehr zum Thema