Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Hallein: Pkw-Lenker knallt mit 2 Promille gegen Brückengeländer

Der Alkotest ergab satte zwei Promille. APA/GEORG HOCHMUTH
Der Alkotest ergab satte zwei Promille.

Mit 2,06 Promille Alkohol im Blut hat in der Nacht auf Sonntag ein 32-jähriger Pkw-Lenker in Hallein (Tennengau) einen Unfall verursacht. Er prallte mit dem Auto gegen ein Brückengeländer.

Das Geländer wurde durch den Unfall verbogen und beschädigt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden, berichtet die Polizei. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,06 Promille.

Der Führerschein ist weg

Dem Lenker wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen. Das stark beschädigte Fahrzeug wurde abgeschleppt und die Absperrung des Brückengeländers veranlasst.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 05:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/hallein-pkw-lenker-knallt-mit-2-promille-gegen-brueckengelaender-55329601

Kommentare

Mehr zum Thema