Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Hallein: Unbekannte stürzten 200 Kilo schwere Skulptur in Salzach

Die Täter schlugen in der Nacht auf Dienstag zu. Bilderbox
Einsatz,Blaulicht,Notfall,Rettung,Feuerwehr,Arzt,Polizei,Alarm,Helfen,Hilfe,Not,Notarzt,Schnell Copyright by BilderBox- Erwin Wodicka, A-4062 Thening;

Eine 200 Kilo schwere Skulptur wurde in der Nacht auf Dienstag von Unbekannten in Hallein (Tennengau) in die Salzach geworfen. Die Polizei ermittelt auf Hochtouren.

Die Skulptur in Form eines Sessels aus Holz und Stahl wurde laut Polizeibericht im Bereich der Pernerinsel in die Salzach geworfen. Die Täter stießen das 200 Kilo schwere Kunstwerk über ein Metallgeländer in den Fluss. Die Ermittlungen laufen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 11:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/hallein-unbekannte-stuerzten-200-kilo-schwere-skulptur-in-salzach-48356710

Kommentare

Mehr zum Thema