Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Hallein wird zur Filmkulisse für "Roter Schnee"

Szenen für den TV-Film „Roter Schnee“, unter anderem mit Ursula Strauß und Robert Atzorn, wurden am Sonntag in der Halleiner Altstadt gedreht. Bereits eine Woche zuvor wurden einige Filmszenen in der Salzburger Umgebung abgedreht.

Die Filmcrew führte Dreharbeiten mit der Halleiner Feuerwehr und einigen Komparsen in Halleiner der Oberhofgasse und am Molnarplatz durch. Dazu mussten gezielte Straßensperren errichtet und der Verkehr kurzfristig umgeleitet werden.

Strauß als Ärztin in Lebensgefahr

Im Mittelpunkt des ORF/ZDF-Krimidramas steht eine junge Ärztin, gespielt von Ursula Strauss, die nach einem Leichenfund gemeinsam mit ihrem Freund David (Felix Eitner) auf eigene Faust auf Spurensuche geht – und dabei selbst in Lebensgefahr gerät. (Red./Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 07:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/hallein-wird-zur-filmkulisse-fuer-roter-schnee-59356423

Kommentare

Mehr zum Thema