Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Hallein: Zigarettenstummel setzen Haus in Flammen

Die Feuerwehr Hallein wurde am Donnerstag zu einem Brand einer Doppelgarage am Adneter Riedl alarmiert.

In den frühen Morgenstunden nahm eine 75-jährige Frau Brandgeruch wahr und sah dann Rauchschwaden beim benachbarten Gebäude aufsteigen. Gemeinsam mit Nachbarn wurde die 76-jährige Hausbesitzerin geweckt, die dann gemeinsam mit ihrem Bruder das Haus unverletzt verlassen konnte, so die Polizei in einer Aussendung.

Das Feuer brach offensichtlich im Bereich einer Restmülltonne aus, so die Brandermittler. In der Tonne waren offensichtlich Zigarettenreste entsorgt worden. Es griff in weiterer Folge auf das Wohnhaus über. Als die Feuerwehr eintraf, standen bereits die Küche im Erdgeschoss und der Dachboden in Flammen.

Schwieriger Einsatz für Feuerwehr Hallein

Das Feuer musste unter schwierigen Bedingungen unter schwerem Atemschutz bekämpft werden, da am Dachboden gelagerte Verpackungsmaterialien, Dämmstoffe und auch Teppiche einen giftigen Rauch bildeten und somit das Arbeiten extrem schwer machten, so die Feuerwehr Hallein im Bericht. Um mehr Atemschutzkräfte einsetzen zu können, wurde der Löschzug Bad Dürrnberg alarmiert. Insgesamt waren 14 Atemschutztrupps im Einsatz.

Als Löschmaßnahme wurde entschieden, neben einer Bewässerung von außen über C-Strahlrohre und auch das Wenderohr der Drehleiter, die Dachhaut zu öffnen und mit einem Löschangriff von innen zu beginnen. Es wurden zwei Atemschutztrupps in Einsatz in den Dachboden geschickt, welche den Brand dann unter Kontrolle bekommen konnten. Die Nachlöscharbeiten und auch erste Aufräumarbeiten gestalteten sich durch den vollgeräumten Dachboden als äußerst aufwändig.

36 Mann im Einsatz

Neben den Löscheinsätzen konnte auch ein Pkw, welcher keinen größeren Schaden abbekommen hat, aus der Garage geborgen und Sicherheit gebracht werden. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Vormittag. Der Dachstuhl war letztlich völlig ausgebrannt. Es entstand erheblicher Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 04:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/hallein-zigarettenstummel-setzen-haus-in-flammen-44912518

Kommentare

Mehr zum Thema