Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Hallein: Zwei Alko-Lenker gingen ins Netz

Bei einer Schwerpunktaktion im Bezirk Hallein, konnte die Polizei in der Nacht auf Samstag zwei Alko-Lenker aus dem Verkehr ziehen. Beide waren extrem betrunken aber ohne Schein unterwegs.

Ein 45-jähriger Alko-Lenker war auf der b159 in Richtung Golling mit einem Moped unterwegs, als ihn die Polizei stoppte. Er hatte weder ein funktionierendes Rücklicht, noch einen Führerschein. Der Lenker hatte 1,98 Promille Alkohol intus und wurde angezeigt.

Alko-Lenker wollte Zigaretten kaufen

In Oberalm erwischte die Polizei einen 31-jährigen Pkw-Lenker, der sich nur schnell eine Packung Zigaretten kaufen wollte. Allerdings hatte er keinen Führerschein bei sich, dafrü 1,6 Promille Alkohol im Blut. Der Ausflug kostete dem Alko-Lenker eine Anzeige.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 08:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/hallein-zwei-alko-lenker-gingen-ins-netz-59344360

Kommentare

Mehr zum Thema