Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Halleiner Firma Trilety beliefert Kreml

Nach den 35 Unimog-Kehrmaschinen ergatterte die Halleiner Firma Trilety nun den Auftrag für die Lieferung eines Prototyps an den Kreml in Moskau.

Nach den 35 Unimog-Kehrmaschinen, die im Jahr 2010 nach St. Petersburg geliefert wurden, gab es nun eine neue Herausforderung aus Moskau: "Es wird ein Aufbau benötigt, montiert auf dem vorhandenen Unimog, mit dem Strassen, Gehwege und Mauern gewaschen, sowie hochgelegene Blumenkästen begossen werden können." Die Firmeninhaber wurden der Herausforderung gerecht, der Prototyp wurde vor wenigen Tagen geliefert. Bürgermeister Dr. Christian Stöckl wünscht den Firmeninhabern, dass der Aufbau bei den russischen Betreibern Zufriedenheit findet und noch viele Bestellungen nach kommen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 02:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/halleiner-firma-trilety-beliefert-kreml-59333809

Kommentare

Mehr zum Thema