Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Heißes Öl entzündet sich: Kellerbrand in Golling

Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. FF Golling
Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle.

Ein Kellerbrand brach am Montagnachmittag in einem Wohnhaus in Golling (Tennengau) aus. Eine Bewohnerin musste zur Untersuchung in das Krankenhaus gebracht werden.

Beim Erhitzen von Öl in den Kellerräumlichkeiten geriet vermutlich heißes Öl in Brand, teilte die Feuerwehr Golling in einer Aussendung mit. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die 24 Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Mit zwei Atemschutztrupps drangen sie durch den dichten Rauch zum Brandherd vor. Nach Ablöschen der Flammen wurden dir Räumlichkeiten noch belüftet.

Aufgerufen am 15.12.2018 um 01:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/heisses-oel-entzuendet-sich-kellerbrand-in-golling-60545407

Kommentare

Mehr zum Thema