Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Holzhütte bei Hallein angezündet

Ein Hüttenbesitzer meldete am Donnerstagnachmittag, dass bei seiner Holzhütte am Dürrnberg bei Hallein (Tennengau) dichter Rauch aufsteigt und diese in Flammen steht. Erste Vermutungen lassen auf Brandstiftung schließen.

Bereits die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte konnten die Flammen eindämmen, sie mussten jedoch feststellen, dass vermutlich mit Hilfe von Brandbeschleunigern ein Haufen Unrat und Inventar der Hütte, die als Partyhütte genutzt wird, angesteckt wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Gesamtschaden ist jedoch relativ gering, weil die Feuerwehr rechtzeitig einschreiten konnte. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 11:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/holzhuette-bei-hallein-angezuendet-59348758

Kommentare

Mehr zum Thema