Jetzt Live
Startseite Tennengau
Krispl

Lkw-Brand fordert Feuerwehren

Rauchsäule von Weitem zu sehen

Zu einem Lkw-Brand in Krispl (Tennengau) mussten Mittwochfrüh die Feuerwehren aus Krispl und Tennengau ausrücken.

Krispl, Adnet

In den Morgenstunden geriet ein Lkw neben dem Gemeindeamt in Krispl aus noch unbekannter Ursache in Brand. Kurz nach 6 Uhr früh wurde die Feuerwehr alarmiert. „Schon von weitem sahen die Einsatzkräfte bei der Anfahrt zum Feuerwehrhaus die helle Rauchsäule aufsteigen“, schildert die Feuerwehr Krispl auf Facebook.

#Einsatz#Die FF-KRISPL wurde heute um 06:10 zu einem LKW Brand der neben der Gemeinde stand mittels Sirene-Piepser-SMS...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Krispl am Dienstag, 10. Dezember 2019

Da sich ein Gebäude in der Nähe befindet wurden die Kameraden aus dem benachbarten Adnet zusätzlich hinzugezogen. Insgesamt waren 61 Floriani im Einsatz. Zur Brandursache sowie zur Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.01.2020 um 01:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/krispl-lkw-brand-fordert-feuerwehren-80518585

Kommentare

Mehr zum Thema