Jetzt Live
Startseite Tennengau
Kuchl

Alko-Raser auf der A10 angehalten

Symbolbild Polizei Polizeikontrolle Kontrolle Bilderbox
Dem Alkolenker wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.

Eine Zivilstreife wurde Freitagabend auf der A10 Tauernautobahn im Bereich Kuchl (Tennengau) auf einen Pkw aufmerksam, der die erlaubte Geschwindigkeit von 100 km/h offenbar weit überschritt.

Kuchl

Die Beamten verfolgten gegen 19.45 Uhr das Auto und konnten dabei eine Geschwindigkeit von 156 km/h messen. Der 27-jährige Fahrzeuglenker wurde daraufhin angehalten und ein Alkotest bei ihm durchgeführt, welcher einen Wert von 1,3 Promille ergab. 

Dem Mann wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen. Er wird zudem bei der Bezirkshauptmannschaft Hallein angezeigt, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Samstag.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.09.2019 um 08:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/kuchl-alko-raser-auf-der-a10-angehalten-73361443

Kommentare

Mehr zum Thema