Jetzt Live
Startseite Tennengau
Kuchl

Alkolenker knallt in geparktes Auto

Alkomat, Polizei, SB APA/GEORG HOCHMUTH/SYMBOLBILD
Der 36-jährige Alkolenker musste den Führerschein abgeben.

Mit 1,32 Promille intus prallte in der Nacht auf Sonntag ein 36-jähriger Alkolenker in Kuchl (Tennengau) in ein geparktes Auto.

Der Tennengauer fuhr im Ortsgebiet von Kuchl in einer Kurve ungebremst in das stehende Fahrzeug. Der 36-Jährige musste den Führerschein abgeben, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Sonntag. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. 

Aufgerufen am 20.05.2019 um 01:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/kuchl-alkolenker-knallt-in-geparktes-auto-70131355

Kommentare

Mehr zum Thema