Jetzt Live
Startseite Tennengau
Spielt alle Stückl

So spektakulär ist das neue Forschungsgebäude in Kuchl

2,2 Millionen Euro für multifunktionale Einrichtung

Die FH Salzburg eröffnete heute in Kuchl (Tennengau) ein multifunktionales Versuchsgebäude im Wert von 2,2 Millionen Euro. Die Kosten wurden zum Teil vom Land Salzburg getragen.

Kuchl

Im Beisein von LH Wilfried Haslauer (ÖVP) sowie zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft wurde am Montag das neue Forschungsgebäude „Twin2Sim“am Campus Kuchl der FH Salzburg eröffnet. „Twin2Sim“ vereint Prüfräume, Fassadenprüfstand, Messeinrichtungen, eine Manipulationshalle und bietet 20 hochwertige Arbeitsplätze für die Wissenschafter:innen, heißt es in einer Presseaussendung.

Kuchl forscht für die Gebäude Zukunft

Ziel der Forschungsaktivitäten im Twin²Sim ist es, Lösungen für gebäudetechnische Anlagen, Bauteile, Gebäudehüllen und Multifunktionsfassaden zu entwickeln, messtechnisch in Experimenten zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Untersucht werden thermisches, hygrisches und Strömungsverhalten, Tageslichtqualität, Verformungen von Bauteilen, Schallschutz und das Zusammenwirken der Prototypen mit dem Raum und der Nutzung im Raum – alles unter den realen Bedingungen der Umwelt.

Das macht die Untersuchungen zwar komplexer, aber auch realitätsnäher. Die in Kurzzeit- als auch Langzeitmessungen gewonnenen Daten aus hunderten von Sensoren werden gesammelt und in einem „digitalen Zwilling“ abgebildet. Dies ermöglicht die Entwicklung von Modellen und die Simulation am “digital twin“ – daher auch der Name „Twin²Sim“.


Größtes Forschungsvorhaben der FH Salzburg

Twin²Sim ist eines der größten Forschungsvorhaben, das die FH Salzburg in ihrem über 25-jährigen Bestehen umgesetzt hat. Das Versuchsgebäude entspricht mit den vielfältigen wissenschaftlichen Möglichkeiten nicht nur dem aktuellen Stand der Technik, sondern ist auch als energieeffizienter, konstruktiver Holzbau errichtet. Gemeinsam mit dem Team von LP architektur wurde damit ein – dem Standort Kuchl entsprechendes – architektonisch hochwertiges Gebäude aus Holz verwirklicht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.06.2022 um 11:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/kuchl-fh-salzburg-eroeffnet-neues-forschungsgebaeude-123054544

Kommentare

Mehr zum Thema