Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Kuchl: XXL-Day für die Feuerwehrjugend

Der Kuchler XXL-Day für die Feuerwehrjugend wurde wieder zu einem vollen Erfolg. 15 Jugendliche probten einen 24-Stunden-Tag der Feuerwehr.

Auch heuer wurde wieder der XXL-Day der Kuchler Feuerwehr veranstaltet. Marlene Unterwurzbacher, Jugendbetreuerin bei der Freiwilligen Feuerwehr: ?Obwohl es viel Vorbereitungsarbeit voraussetzt, veranstalten wir in Kuchl den XXL-Day schon zum achten Mal und die Jugendlichen sind jedes Mal wieder hellauf begeistert. Wir simulieren dabei einen 24-Stunden-Dienst.?

Die Feuerwehrjugend Kuchl besteht zurzeit aus fünfzehn Mädchen und Burschen. Diese wurden in Gruppen eingeteilt und sollten verschiedene Positionen und auch Verantwortung übernehmen. Es wurden die Geräte und Fahrzeuge gewartet, selbst gekocht und alle waren darauf gefasst, dass jederzeit der Alarm ausgelöst werden konnte. Es wurden verschiedene Einsätze, wie ein Autobrand, ein Verkehrsunfall, ein Gefahrenstoffeinsatz, eine Suchaktion und vieles mehr geprobt.

Viele Vorteile durch die Feuerwehr Sich bei der Feuerwehrjugend und später in der aktiven Mannschaft zu engagieren bringt viele Vorzüge. Man hat die Möglichkeit in vielen Bereichen ausgebildet zu werden, wie zum Beispiel Erste Hilfe, Funk und Atemschutz. Technikinteressierte erhalten erste Grundkenntnisse. Außerdem werden Hausverstand, logisches Denken und Teamwork geschult.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.07.2019 um 10:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/kuchl-xxl-day-f252r-die-feuerwehrjugend-59267068

Kommentare

Mehr zum Thema