Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Landessieger im Bierzapf-Cup gekürt

Die besten Nachwuchszapfer traten am Dienstag bei der Landesausscheidung der Zipfer Zapf-Master im Hofbräu Kaltenhausen an.

Die drei Besten der Tourismusschulen Bischofshofen, Klessheim, Bad Hofgastein und der Landesberufschule Obertrum, zeigten wie man ein perfektes Zipfer Pils und Zipfer Urtyp zapft. Die dreiköpfige Jury war mit Markus Hoffmann von der Wirtschaftskammer Salzburg, dem Zapfprofi Gerhard Schrofner, Qualitätssicherung Kaltenhausen und dem regionalen Verkaufsdirektor Gerhard Leitner hochkarätig besetzt.

Jury sah genau hin

Die drei Juroren bewerteten nicht nur die Höhe und Konsistenz der Schaumkrone, sondern auch wie cremig, feinporig und fest und gleichmäßig diese war. Nach mehr als zwei Stunden und einem aufregenden Stechen standen die Gewinner fest: Elisabeth Salzmann aus Badgastein, von der Tourismusschule Bad Hofgastein siegte knapp vor Ina Oppelt , Wagrain von der Salzburger Tourismusschule Bischofshofen und Philipp Zauner aus Bad Ischl, von der Tourismusschule Klessheim.

Bundesfinale im Mai in Bad Gleichenberg

Die drei Erstplatzierten nehmen beim Bundesfinale am 10.Mai in Bad Gleichenberg teil und vertreten das Bundesland Salzburg.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 12:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/landessieger-im-bierzapf-cup-gekuert-59332774

Kommentare

Mehr zum Thema