Jetzt Live
Startseite Tennengau
Heftiger Crash

Junger Alkolenker prallt auf B166 in Baum

20-Jähriger bei Unfall zwischen Abtenau und Rußbach verletzt

symb_unfall symb_auto symb_baum PIXABAY
Der 20-Jährige krachte mit seinem Auto gegen einen Baum. (SYMBOLBILD)

Mit seinem Auto gegen einen Baum gekracht ist Sonntagfrüh ein betrunkener 20-Jähriger zwischen Abtenau und Rußbach. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dabei der Baum entwurzelt.

Abtenau, Rußbach am Paß Gschütt

Der 20-jährige Einheimische war laut Polizei in den frühen Morgenstunden mit seinem Pkw auf der Pass Gschütt Straße (B166) von Abtenau kommend in Richtung Rußbach (beides Tennengau) unterwegs. Plötzlich sei er rechts von der Fahrbahn abgekommen und in einen Baum geprallt. Der Baum wurde durch die Wucht entwurzelt und stürzte auf die Straße.

20-Jähriger bei Unfall auf B166 betrunken

Der junge Unfalllenker konnte sich nach Polizeiangaben selbst aus seinem Wagen befreien. Er musste mit Verletzungen unbestimmten Grades in Das Krankenhaus Bad Ischl (Bez. Gmunden) ins benachbarte Oberösterreich gebracht werden. Ein Alkotest ergab bei ihm einen Wert von 1,16 Promille. Den Führerschein ist der 20-Jährige vorerst einmal los.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.08.2022 um 12:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/pass-gschuett-strasse-junger-alkolenker-prallt-in-baum-124374286

Kommentare

Mehr zum Thema