Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Pkw knallt auf B159 bei Pass Lueg gegen Felswand: Lenker tot

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstag gegen 22 Uhr auf der B159 im Bereich des Pass Lueg ereignet. Ein Lenker prallte mit seinem Pkw gegen eine Felswand. Für ihr kam jede Hilfe zu spät, er erlag an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der Pkw-Lenker knallte mit seinem Auto auf der B159 bei Pass Lueg mit voller Wucht gegen eine Felswand.

B159: Auto bleibt auf Dach liegen, Pkw-Lenker eingeklemmt

Das Auto wurde dabei in die Luft geschleudert, überschlug sich und kam in der Mitte der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen, meldet die Feuerwehr Golling auf ihrer Homepage. Der Lenker wurde im Auto eingeklemmt.

Feuerwehr Golling befreit Lenker aus Autowrack

Die Feuerwehr Golling wurde um 22.05 Uhr durch die LAWZ Salzburg alarmiert und rückte mit fünf Fahrzeugen und 35 Mann zur Einsatzstelle aus. Die Einsatzkräfte verschafften den Sanitätern sofort einen Zugang zum offensichtlich schwer verletzten Pkw-Lenker. Anschließend wurde der Mann aus dem Auto herausgeschnitten und dem Notarzt übergeben. Der Pkw-Lenker erlag jedoch noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 05:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/pkw-knallt-auf-b159-bei-pass-lueg-gegen-felswand-lenker-tot-59316886

Kommentare

Mehr zum Thema