Jetzt Live
Startseite Tennengau
B162

Frau in Abtenau bei Crash mit Lkw verletzt

Lkw-Lenker gerät auf Gegenfahrbahn

SB, Rettung, Rotes Kreuz SALZBURG24/Wurzer
Die 39-Jährige wurde ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. (SYMBOLBILD)

Ein Lkw-Lenker geriet Mittwochmittag in Abtenau (Tennengau) auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Pkw. Die 39-jährige Pkw-Lenkerin wurde verletzt.

Abtenau

Gegen 12.10 Uhr fuhr der 53-jährige Flachgauer mit seinem Lkw die B162 auf dem Voglauberg bergab in Richtung Golling (Tennengau). Aus bislang unbekannter Ursache kam er in einer Rechtskurve ins Rutschen und dürfte auf die Gegenfahrbahn geraten sein.

Abtenau: Pkw-Lenkerin in Krankenhaus eingeliefert

Dort kollidierte er mit einer entgegenkommenden 39-jährigen Pkw-Lenkerin. Die Frau aus Deutschland verletzte sich unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Durchgeführte Alkotests verliefen negativ (0,0 Promille), berichtet die Polizei in einer Aussendung.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 11:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/pkw-lenkerin-in-abtenau-bei-crash-mit-lkw-verletzt-83040013

Kommentare

Mehr zum Thema