Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Polizei zieht auf der A10 bei Kuchl vier Autos aus dem Verkehr

Die Polizei zog vier Autos aus dem Verkehr, weil sie nicht mehr straßentauglich waren Bilderbox
Die Polizei zog vier Autos aus dem Verkehr, weil sie nicht mehr straßentauglich waren

Bei einer Verkehrskontrolle auf der A10 bei Kuchl (Tennegau) nahm die Polizei vier Lenkern das Kennzeichen ab und erklärte die Autos für nicht verkehrssicher.

Insgesamt wurden 22 Fahrzeuge kontrolliert. Die gravierendsten Mängel wurden an den Bremsen und den Reifen der Autos festgestellt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 09:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/polizei-zieht-auf-der-a10-bei-kuchl-vier-autos-aus-dem-verkehr-45040933

Kommentare

Mehr zum Thema