Jetzt Live
Startseite Tennengau
Sauerstoffwolke

Gas tritt aus Gefahrgut-Transporter aus

Lkw in Puch gestoppt

Angehalten wurde ein Gefahrguttransporter am Donnerstag bei Puch (Tennengau). Die Polizei wurde auf das Fahrzeug aufmerksam, weil im hinteren Bereich Gas austrat.

Hallein, Puch bei Hallein

Es habe sich eine erhebliche Sauerstoffwolke entwickelt, schildert die Polizei in einer Aussendung.

Gefahrgut-Transporter bei Puch kontrolliert

Die Beamten konnten den Lkw bei Puch stoppen. Im Zuge einer Gefahrgutkontrolle stellte sich heraus, dass der Lenker ein Ventil beim letzten Entladevorgang nicht ordentlich geschlossen haben dürfte.

Keine Gefahr durch Gas

Nach telefonischer Rücksprache mit der chemisch-umwelttechnischen Rufbereitschaft des Landes Salzburg und einer Kontrolle der Umgebungsluft durfte der 29-Jährige weiterfahren. Es sei keine weitere Gefahr für Personen oder Umwelt festgestellt worden. Der Lenker und der Beförderer werden angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.06.2021 um 07:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/puch-gefahrgut-transporter-mit-austretendem-gas-angehalten-103780078

Kommentare

Mehr zum Thema