Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Puch: Zwei Verletzte bei Frontalcrash

Zwei Menschen wurden Samstagnachmittag bei einem Frontalcrash in Puch (Tennengau) verletzt.

Zwei Fahrzeuge kollidierten am Samstag gegen 14 Uhr bei der Eisenbahnüberführung bei der FH Puch Urstein. Dabei kam ein Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und prallte frontal in ein entgegenkommendes Auto. Dabei wurden zwei Insassen leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Puch musste zum Binden auslaufender Betriebsstoffe ausrücken. Die Verbindung ins Gewerbegebiet Puch Urstein war für rund 40 Minuten total gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 11:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/puch-zwei-verletzte-bei-frontalcrash-59325403

Kommentare

Mehr zum Thema