Jetzt Live
Startseite Tennengau
Crash mit Fußgänger

Polizei sucht Radfahrer nach Unfall in Hallein

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß in Taxach

symb_fahrrad, symb_Rad, symb_Radfahrer pixabay
Die Polizei sucht nach einem Unfall in Hallein einen Radfahrer. (SYMBOLBILD)

Nach einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Hallein-Taxach sucht die Polizei nach einem flüchtigen Fahrradfahrer.

Hallein

Am späten Mittwochvormittag sind in Hallein-Taxach (Tennengau) ein Fahrradfahrer und ein Fußgänger zusammengestoßen, wie die Polizei Salzburg am Donnerstag in einer Pressemeldung berichtet. Der Fußgänger erlitt dabei leichte Verletzungen. Auch der Radfahrer habe eine blutende Wunde am Kopf und eine Schürfwunde am Knie erlitten, heißt es in dem Bericht. Dieser sei aber nach einem kurzen Stopp, ohne mit dem Fußgänger zu sprechen, weitergefahren.

Nun bittet die Polizei den Radfahrer oder Unfallzeugen sich unter der Telefonnummer 059133 5100 bei der Dienststelle Hallein zu melden.

Beschreibung des Radfahrers:

  • Männlich
  • 60 bis 70 Jahre alt
  • Sportliche Statur
  • Weißes Shirt, schwarze Radhose, Clipschuhe und ein weißer Helm
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.08.2022 um 12:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/radfahrer-nach-unfall-in-hallein-taxach-gesucht-124562341

Kommentare

Mehr zum Thema