Jetzt Live
Startseite Tennengau
Verkehrskontrollen

Biker mit 170 km/h auf B162 unterwegs

Polizei stoppt Raser in Scheffau

Raser, SB Bilderbox
Mit 170 km/h bei erlaubten 100 km/h war der MOtorradfahrer auf der B162 unterwegs. (SYMBOLBILD)

Bei Verkehrskontrollen wurde die Polizei am Mittwoch auf einen rasenden Motorradfahrer aufmerksam. Der Mann war mitunter doppelt so schnell unterwegs wie erlaubt. In Scheffau (Tennengau) endete seine Raserei.

Scheffau am Tennengebirge, Puch bei Hallein

In Puch bei Hallein (Tennengau) wurde der Biker auf der Halleiner Landesstraße (L105) in einer 50er-Beschränkung doppelt so schnell unterwegs wie erlaubt. Wenig später wurde er in Scheffau auf der Lammertal Staße (B162) bei erlaubten 100 km/h mit einer Geschwindigkeit von 170 km/h gemessen. Der Tennengauer wird angezeigt und muss mit einem Führerscheinentzugsverfahren rechnen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.10.2021 um 08:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/scheffau-biker-mit-170-km-h-auf-b162-unterwegs-110210794

Kommentare

Mehr zum Thema