Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Schlechte Tourenbedingungen im nördlichen Tennengebirge

Die Bergrettung Golling rät derzeit von Skitour­en im  Bereich des Tennengebirges auf­grund der schlechten Schneeverhältnisse ab. Es gab bereits zwei Hubschrauberbergungen.

„In dieser Heftigkeit haben wir solche Verhältnisse - äußerst gefrorener Schnee - auch im Bereich Wieserhörndl und Laufener Hütte eigentlich noch nie gesehen“, berichtet Martin Malter, Ortsstellenleiter von Golling. Er befürchtet, dass viele Tourengeher am Wochenende das herrliche Wetter für die beliebte Tennengebirgs-Überquerung mit Abfahrt Richtung Scheffau planen könnten. Die Bergrettung Golling rät derzeit allerdings dringend davon ab.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.06.2019 um 10:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/schlechte-tourenbedingungen-im-noerdlichen-tennengebirge-59322922

Kommentare

Mehr zum Thema