Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Schwerer Arbeitsunfall in Hallein

Ein 22-jähriger Arbeiter aus Hallein (Tennengau) schnitt sich bei einem Arbeitsunfall mit einem Winkelschleifgerät in seinen Arm.

In  einer Schlosserei in Hallein ereignete sich Freitagvormittag ein Arbeitsunfall, bei dem ein 22-jähriger Halleiner verletzt wurde.

Halleiner rutscht mit Winkelschleifgerät ab

In einem Moment der Unachtsamkeit rutschte der Halleiner mit einem Winkelschleifgerät ab und schnitt sich in den linken Unterarm. Der Arbeiter wurde mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus Hallein gebracht.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 05:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/schwerer-arbeitsunfall-in-hallein-59314204

Kommentare

Mehr zum Thema