Jetzt Live
Startseite Tennengau
Drei Verletzte

Schwerer Crash in Puch-Urstein

Lkw und Pkw krachen zusammen

Zu einer Kollision eines Lkw mit einem Pkw kam es Donnerstagfrüh im Gewerbegebiet Puch-Urstein nahe der Justizanstalt. Dabei wurden drei Menschen teils schwer verletzt.

Puch bei Hallein

Der Pkw-Lenker prallte laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache gegen den Lkw einer 53 Jahre alten Halleinerin. Der Pkw-Lenker und die beiden Beifahrer wurden durch die Kollision verletzt, einer davon schwer. Der Ungar (36) und die beiden Ukrainer (23 und 28) kamen mit der Rettung in das Salzburger Landes- bzw. Unfallkrankenhaus.

Großeinsatz in Puch-Urstein

Wie es zum Unfall in Puch-Urstein gekommen ist, war bis dato noch ungeklärt. Neben der Feuerwehr Puch stand das Rote Kreuz mit zwei Rettungsautos und einem Hubschrauber im Einsatz. Alko-Tests mit den Unfalllenkern verliefen negativ, so die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 08:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/schwerer-unfall-in-puch-urstein-drei-verletzte-82740703

Kommentare

Mehr zum Thema