Jetzt Live
Startseite Tennengau
Seit 70 Jahren

Tennengauer Ehepaar feiert Platin-Hochzeit

Ehegelöbnis im Seniorenheim Puch erneuert

Nach 70 Ehejahren haben Eisabeth und Anton Seidl im Seniorenwohnhaus Puch ihren Platin-Hochzeitstag gefeiert und auch gleich noch ihr Ehegelöbnis erneuert.

Puch bei Hallein

Gemeinsam mit den Mitarbeitern und Bewohnern des Seniorenhauses haben die beiden ihre Liebe gefeiert, das teilt das Rote Kreuz in einer Aussendung mit.

Seit 1951 unzertrennlich

Das Jubelpaar ist seit dem 24. September 1951 praktisch unzertrennlich und so zogen Elisabeth und Anton 2015 auch gemeinsam in das Rotkreuz-Seniorenwohnhaus Puch. Im Beisein ihrer Gäste und selbstverständlich unter Einhaltung aller 3-G-Bestimmungen erneuerte das Paar am vergangenen Freitag sein Ehegelöbnis in der Kapelle des Seniorenwohnhauses.

Brautstrauß zum 70. Ehe-Jubiläum

Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde erneut eine Hochzeitstorte angeschnitten, auch einen Brautstrauß hatte der betagte Bräutigam seiner langjährigen Liebe überreicht. Haus- und Pflegedienstleitung Elisabeth Kendlbacher und ihr Team hatte als kleine Überraschung eine Fotosammlung des Brautpaares, welche seit dem Einzug ins Seniorenwohnaus bei diversen Festen und Veranstaltungen entstanden sind, vorbereitet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.10.2021 um 12:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/seit-70-jahren-ehepaar-feiert-platin-hochzeit-in-puch-110075524

Kommentare

Mehr zum Thema