Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Start frei für "Jugend zum Sport" in Rif

In Rif (Tennengau) haben ab 22. August Kinder ab sechs Jahren die Chance 25 verschiedene Sportarten auszuprobieren und unter Anleitung kennen zu lernen.

Die Ferien dauern noch etwa vier Wochen und die Zeit kann sinnvoll genutzt werden. Alle die gerne mal eine neue Sportart ausprobieren wollen, haben in Rif die Möglichkeit dazu. Volleyball, Klettern oder Trampolin sind nur einige wenige der 25 Sportarten, die ab 22. August für zwei Wochen im Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg in Rif (ULSZ) beim „Jugend zum Sport“ kennengelernt werden können.

Rif: 25 verschiedene Sportarten stehen zur Auswahl

Unter fachkundiger Anleitung können Kinder und Jugendlichen bis 14 Jahre die Sportarten bei jeder Witterung und ohne Voranmeldung bei den angebotenen Sportarten aktiv werden. „Die Aktion fördert den Zugang für alle Kinder und Jugendlichen zu Bewegung und Sport“, so Sportreferentin Landesrätin Martina Berthold in einer Aussendung.

Jugend zum Sport im Detail:

  • 22. August - 26. August und 29. August - 2. September
  • jeweils 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Keine Anmeldung erforderlich
  • Teilnahmegebühren pro Tag: € 5,00. Es gibt auch eine Punktekarte um 20 Euro, die für fünf Teilnahmen gilt und übertragbar ist.

Aufgerufen am 24.02.2019 um 04:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/start-frei-fuer-jugend-zum-sport-in-rif-53525311

Kommentare

Mehr zum Thema