Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Strobl: Pkw-Lenker schleudert auf Wanderweg

Die 54-Jährige wurde mit dem linken vorderen Kotflügel im Bereich der linken Hüfte erfasst. Bilderbox/Symbolbild
Die 54-Jährige wurde mit dem linken vorderen Kotflügel im Bereich der linken Hüfte erfasst.

Ein 17-jähriger Pkw-Lenker kam am Donnerstag in einer langen Linkskurve bei Strobl von der Fahrbahn ab und geriet ins Schleudern. Er erfasste dabei eine 54-jähriger Wanderin.

Der 17-jährige Lehrling kam aufgrund einer starken Fahrbahnverunreinigung und mangelnden Fahrroutine ins Schleudern, überlenkte und schleuderte quer auf den Aberseerundweg zu. Die 54-Jährige wurde mit dem linken vorderen Kotflügel im Bereich der linken Hüfte erfasst. Aufgrund des Aufpralls kam die Wanderin zu Sturz und wurde dabei leicht verletzt. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die 54-jährige Wienerin mit der Rettung in das LKH nach Bad Ischl eingeliefert. Am Fahrzeug entstand kein Schaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 09:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/strobl-pkw-lenker-schleudert-auf-wanderweg-41614255

Kommentare

Mehr zum Thema