Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Strubklamm: Bergung von Gasflasche durch Unbekannte

Da seit einiger Zeig eine Gasflasche in der Strubklamm lag, wollte man diese nun Bergen. Aber den Einsatzkräften kam schon jemand zu vor.

Das Bergeteam welches am Samstag eine gefährliche Gasflasche aus der Strubklamm bergen wollte, staunte nicht schlecht als die Flasche schon geborgen wurde. Die rund 170 Zentimeter große, mit Schweißgas gefüllte Flasche wurde von Unbekannten in die Klamm geworfen und blieb auf einer Sandbank liegen. Die Bergung erfolgte ebenso von Unbekannten, die sich selbst in große Gefahr brachten. Nach ihnen wird nun gefahndet. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 03:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/strubklamm-bergung-von-gasflasche-durch-unbekannte-59264269

Kommentare

Mehr zum Thema