Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Tauernautobahn: Stau durch Urlauberschichtwechsel

Stau gab es erneut auf der A10. APA/dpa/Stefan Puchner
Stau gab es erneut auf der A10.

Der Urlauberschichtwechsel hat am Samstag für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Seit den Morgenstunden kam es auf den typischen Routen zu Staubildungen, teilte ein Sprecher des ÖAMTC der APA mit. 

In Salzburg war die Tauernautobahn (A10) am stärksten betroffen. Ab der Anschlussstelle Kuchl (Tennengau) war der Verkehr Richtung Salzburg zäh fließend, ab Puch (Tennengau) gab es Staubildung, so der ÖAMTC.

Staus in Salzburg und Tirol

In Tirol mussten Autofahrer am Grenzübergang Kiefersfelden auf der Inntalautobahn (A12) bereits Wartezeiten bis zu 45 Minuten in Kauf nehmen. Auch auf der Fernpassstraße (B179) kam es in beiden Richtungen zu erheblichen Verzögerungen. Ebenfalls zu Staus kam es auf der Arlbergschnellstraße (S16) sowie im Zillertal (Zillertalbundesstraße B169) und im Ötztal (Ötztalstraße B186).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 01:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/tauernautobahn-stau-durch-urlauberschichtwechsel-55326871

Kommentare

Mehr zum Thema