Jetzt Live
Startseite Tennengau
Laufendes Sägeblatt

Arbeiter trennt sich Daumen ab

Arbeitsunfall im Tennengau

Symb_Säge Symb_Handwerker Symb_Sägen Symb_Holz pixabay
Ein Arbeiter ist im Tennengau mit seiner Hand in ein laufendes Sägeblatt geraten. (SYMBOLBILD)

Ein Arbeitsunfall ist am Montagmorgen im Tennengau passiert.

Ein Mitarbeiter einer Produktionsfirma ist laut Polizei mit seiner rechten Hand in ein laufendes Sägeblatt geraten.

34-Jähriger nach Arbeitsunfall ins Krankenhaus gebracht

Der 34-Jährige hat sich seinen Daumen abgetrennt. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.09.2021 um 06:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/tennengau-arbeiter-trennt-sich-daumen-ab-102649636

Kommentare

Mehr zum Thema