Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Jugendliche Dealer aufgeflogen

Cannabis, Speed und XTC an 14-Jährige verkauft

SB, Cannabis, Joint, rauchen ASSOCIATED PRESS
Neben Cannabis hatten die Jugendlichen auch Speed und XTC-Tabletten auf ihrer Verkaufsliste.

Über Jahre hinweg sollen zwei 17-Jährige im Tennengau Cannabis und chemische Substanzen an Jugendliche verkauft haben. Ihre jüngsten Abnehmer waren 14 Jahre alt. Jetzt sind die beiden aufgeflogen.

Abtenau, Hallein

Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Salzburger Polizei zwei 17-Jährige aus Abtenau ausgeforscht, die seit Jahren Suchtgift an Jugendliche im Alter zwischen 14 und 21 Jahren verkauften haben sollen.

Zahlreiche Drogen bei Hausdurchsuchung sichergestellt

Die beiden Teenager werden beschuldigt hauptsächlich mit Marihuana aber auch mit chemischen Substanzen wie Speed oder XTC gehandelt zu haben, teilt die Polizei mit. Gekauft haben sollen sie die Drogen in der Stadt Salzburg, Hallein und Linz von bislang noch Unbekannten. Außerdem bauten die beiden auch selbst Cannabis an.

Bei der Hausdurchsuchung stellten die Beamten eine Cannabis-Plantage, zehn Gramm Speed, 10 XTC-Tabletten, Verpackungsmaterial und einen Suchtgiftwagen sicher. Die jungen Männer werden auf freiem Fuß bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt, heißt es abschließend.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.08.2019 um 04:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/tennengau-jugendliche-dealer-aufgeflogen-74809723

Kommentare

Mehr zum Thema