Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Tennengauer Feuerwehrjugend-Wissenstest in Golling

Der 34.Tennengauer Feuerwehrjugend-Wissenstest ging vergangenen Samstag über die Bühne. Zahlreiche Ehrengäste, sowie die Ortsfeuerwehrkommandanten und Löschzugskommandanten waren zu Gast, um die Leistungen der 88 Burschen und Mädchen vom Bezirk Tennengau zu beobachten und mit ihren jeweiligen Schützlingen mitzufiebern.

In mehreren Stationen wird den Jugendlichen ein großes feuerwehrfachliches Wissen abverlangt. Die geforderten Aufgaben waren unter anderem Knotenkunde, Erste Hilfe, Funken sowie theoretisches Feuerwehrwissen.

Feuerwehr Oberalm mit 14 Jugendlichen beim Wissenstest dabei

Die Feuerwehr Oberalm trat mit 14 Jugendlichen zum Bewerb an und stellte nebenbei noch einen Bewerter im Wissensspiel, sowie zwei Bewerter für die Auswertung. Von unseren 14 angetretenen Junior Florianijünger trat einer im Wissensspiel der Stufe Bronze, sowie 13 weitere im Wissenstest der Stufe Bronze an. Alle 14 zeugten mit souveränen Leistungen vom hervorragenden Leistungsniveau der Feuerwehr Oberalm.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 06:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/tennengauer-feuerwehrjugend-wissenstest-in-golling-59328766

Kommentare

Mehr zum Thema