Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Unbekannte überfallen Salzburger am Makartkai

Der Überfall ereignete sich gegen 6 Uhr am Makartkai. Bilderbox
Der Überfall ereignete sich gegen 6 Uhr am Makartkai.

Zwei unbekannte Täter überfielen Samstagfrüh einen 42-Jährigen aus Scheffau (Tennengau) am Makartkai in der Stadt Salzburg. Die Männer drückten den Salzburger zu Boden, würgten das Opfer und entrissen ihm den Rucksack.

Im Rucksack befanden sich die Geldbörse, das Handy, eine Jacke und Bargeld von mehreren hundert Euro. Der Mann verletzte sich bei dem Überfall unbestimmten Grades. Ein Hausmeister der nahegelegenen Schule verständigte die Polizei.

Brutaler Raub am Makartkai

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Die Täter werden als 20 bis 30 Jahre alt und dunkel bekleidet beschrieben. Laut dem 42-Jährigen handelt es sich um Ausländer, teilte die Polizei mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 08:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/unbekannte-ueberfallen-salzburger-am-makartkai-53753851

Kommentare

Mehr zum Thema