Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Verirrter Wanderer am Untersberg gerettet

Der Wanderer musste von der Bergrettung ins Tal gebracht werden. Bilderbox/Symbolbild
Oesterreichischer Bergrettungsdienst Copyright (2002) by BilderBox.com; Erwin Wodicka, A-4062 Breitbrunn. Tel.: 0043 676 5103 678. Veroeffentlichung nur nach unseren AGBs: www.bilderbox.com/agb.html. Bild honorarpflichtig! Konto DEU: Spk.Passau, BLZ 74050000, Kto.240812081; Kto.AUT Sparkasse OOe, Ktonr.. 0900-903263; BLZ 20320. ( " in an im auf als and und beim mit einen einer einem eines + * - & , der die das alle " . ) Österreichischer Bergrettungsdienst, Oesterreichischer, Bergrettern, Bergrettung, Helfen, Berghelfer,

Bei einer Wanderung auf dem Untersberg verirrte sich am Sonntag ein 39-jähriger Adneter (Tennengau) derart, dass er von der Bergrettung abgeseilt und ins Tal gebracht werden musste.

Der Mann kam in steilem Gelände kurz vor dem Grödiger Törl vom Weg ab und verlor die Orientierung, so die Polizei in einer Aussendung. Er setzte einen Notruf ab und lotste die Bergrettung in seine Richtung. Durch Zurufe fanden die Einsatzkräfte den 39-Jährigen. Er wurde schließlich abgeseilt und ins Tal gebracht. Die Rettungsaktion wurde mittels Hubschrauber und Bergetau durchgeführt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 11:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/verirrter-wanderer-am-untersberg-gerettet-47349472

Kommentare

Mehr zum Thema