Jetzt Live
Startseite Tennengau
Verkehr

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A10

Zehn Kilometer Stau bei Salzburg-Süd

Stau Schnee Walserberg FMT-Pictures/FM
Nach dem Unfall bildete sich ein langer Rückstau. (SYMBOLBILD)

Zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen kam es Samstagvormittag auf der A10 zwischen Salzburg-Süd und dem Knoten Salzburg.

Der Crash ereignete sich gegen 10 Uhr im Reiseverkehr: Drei Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt, berichtete der ÖAMTC in einer Aussendung. Ein Fahrstreifen war in Fahrtrichtung Salzburg gesperrt. Laut Angaben des ÖAMTC betrug der Stau rund zehn Kilometer. Es wurde empfohlen, großräumig auszuweichen.

stau2.jpg SALZBURG24/Screenshot
Ein Fahrstreifen musste nach dem Unfall gesperrt werden.

Aktuelle Verkehrsinfos findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 05:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/verkehr-unfall-mit-mehreren-fahrzeugen-auf-a10-82844920

Kommentare

Mehr zum Thema