Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Verkehrsunfall auf der A10: Pkw überschlägt sich

Ein Pkw geriet am Samstag auf der Tauernautobahn (A10) bei Golling ins Schleudern und überschlug sich.

Während der Atemschutzausbildung wurde die Feuerwehr Golling am Samstag um 10:40 Uhr mittels Sirene und Rufempfänger von der LAWZ Salzburg zu einem Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn (A10) alarmiert. Ein Pkw geriet auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und überschlug sich.

Verkehrsunfall auf der A10: Lenker leicht verletzt

Bei Eintreffen der Feuerwehr Golling wurde der Lenker bereits von einem anwesenden Mitarbeiter der ASFINAG erstversorgt. Die Feuerwehr Golling musste nur mehr den Brandschutz errichten, die Batterie abklemmen und das Fahrzeug zum Abtransport mit dem SRF-Kran aufstellen. Nach dem Binden von Öl und dem Reinigen der Unfallstelle rückte die Mannschaft wieder zum Übungsobjekt der Atemschutzausbildung beim Egelsee ab. Der Pkw-Lenker wurde bei dem Verkehrsunfall in Golling in leicht verletzt. Webseite der Feuerwehr Golling: www.feuerwehr-golling.at
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 10:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/verkehrsunfall-auf-der-a10-pkw-ueberschlaegt-sich-59275090

Kommentare

Mehr zum Thema