Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Verkehrsunfall in Adnet: Pkw gegen Moped

Der 15-Jährige vergaß den Blinker zu setzen. Bilderbox/Symbolbild
Der 15-Jährige vergaß den Blinker zu setzen.

Mit seinem Mofa wollte ein 15-jähriger Bursche am Montagnachmittag von der Gaißauer Landesstraße in Adnet (Tennengau) abbiegen, als ein 21-jähriger Halleiner versuchte ihn zu überholen. Es kam zu einer Kollision, bei der sich der Mopedlenker am Unterschenkel verletzte.

Der 15-Jährige vergaß vor dem Abbiegen den Blinker zu setzen, sodass der hinter ihm fahrende Halleiner zu einem Überholvorgang ansetzte.

Adnet: Mopedlenker verletzt

Es kam zu einer seitlichen Kollision, wobei der 15-Jährige zu Sturz kam. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Hallein gebracht. Die mit beiden Lenkern durchgeführten Alkotests verliefen negativ, so die Polizei Montagabend.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 08:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/verkehrsunfall-in-adnet-pkw-gegen-moped-41782597

Kommentare

Mehr zum Thema