Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Verkehrsunfall in Puch

Um kurz nach 16:00 Uhr ereignete sich auf der Ortsdurchfahrt von Puch (Tennengau) in Fahrtrichtung Salzburg ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine Pkw-Lenkerin wollte in die Bundesstraße einfahren und übersah dabei den Mercedes eines Halleiners der Richtung Salzburg unterwegs war. Trotz Ausweichmanöver und Vollbremsung kollidierten beide Fahrzeuge und wurden schwer beschädigt. (Aktivnews F.F)

Verkehrsunfall in Puch: Drei Personen verletzt

Drei Personen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus nach Hallein gebracht. Die Ortsdurchfahrt von Puch war für rund 45 Minuten nur erschwert passierbar. Die Polizei Hallein ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 05:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/verkehrsunfall-in-puch-59278162

Kommentare

Mehr zum Thema