Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Vier Bergsteiger am Hohen Göll in Bergnot

Vier deutsche Bergsteiger gerieten Donnerstagabend auf dem Hohen Göll in Bergnot. Die Bergsteiger verirrten sich vermutlich auf Grund der immer noch hohen Schneelage.

Die Vier wollten über die Schusterroute auf den Hohen Göll aufstiegen, fanden jedoch den Einstieg zu der Route nicht. Bei letztem Sonnenlicht  setzten sie dann den Notruf ab. Der Polizeihubschrauber Libelle aus Salzburg konnte die vier Bergsteiger aufnehmen und sicher ins Tal bringen. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 01:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/vier-bergsteiger-am-hohen-goell-in-bergnot-59350846

Kommentare

Mehr zum Thema