Jetzt Live
Startseite Tennengau
Tennengau

Zwei Verletzte bei schwerem Crash in Scheffau

Beide Lenker mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Bilderbox
Notruf 144 auf einem oesterr. Rotkreuz-Wagen [ (c) www.BilderBox.com,Erwin Wodicka,Siedlerzeile 3,A4062 Thening,Tel.+43 676 5103 678. Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG, URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com ] NUR FUER REDAKTIONELLE VERWENDUNG GESTATTET! (in an im aus als and und beim mit einen einer einem eines + * - & , der die das . ), akut, akute, akuten, Alarmierung, Ambulanzauto, Ambulanzfahrzeug, Autos, Begriffe, Behoerde, Behörde, Behörden, Blaulichtfahrzeug, Blaulichtorganisationen, Einsatz, Einsatzfahrt, Einsatzfahrzeug, Einsatzfahrzeuge, Einsatzfahrzeugen, Erste, Erste Hilfe, Erste-Hilfe, Ersthelfer, Ersthelfern, Erstversorgung, freiwillig, Freiwillige, freiwilligen, freiwilliges, Gesundheit, Gesundheitspolitik, Gesundheitssystem, Gesundheitswesen, Helfen, Helfenden, Hilfsorganisation, Hilfsorganisationen, Kamerad, Kameraden, Kameradschaft, Krank, Krankheit, Kreuz, Lebensretter, Medizin, Medizinischen Versorgung, Mitarbeiter, Notfall, Notfallmedizin, Notruf, Notrufnummer, OeRK, Oesterreich, ÖRK, Österreich, Österreichischem, österreichisches, Rasche, Retten, Rettung, Rettungautos, Rettungsauto, Rettungsdienst, Rettungsdienste, Rettungsfahrzeug, Rettungsfahrzeugen, Rettungsnotruf, Rettungsorganisation, Rettungssanitaeter, Rettungssanitäter, Rettungswagen, Rettungswesen, Rot, Rot Kreuz, Rot-Kreuz, Rotes, Rotes Kreuz, Rotes-Kreuz, Sani, schnell, schnelle, Verletzter, Verletzung

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Montagmorgen auf der B162 Bundesstraße bei Scheffau (Tennengau) gekommen. Ein 22-jähriger Halleiner war mit seinem Klein-Lkw frontal gegen das Auto eines entgegenkommenden 43-Jährigen gekracht. 

Wie die Polizei berichtet, fuhr der junge Halleiner um acht Uhr mit seinem Firmenbus im Gemeindegebiet von Scheffau in Richtung Abtenau. Aus unbekannter Ursache kam der Lkw auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in den Pkw eines entgegenkommenden 43-jährigen Tennengauers.

Beide Lenker bei Crash verletzt

Die Fahrzeuglenker wurden unbestimmten Grades verletzt. Das Rote Kreuz brachte beide in das Unfallkrankenhaus Salzburg. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die Freiwillige Feuerwehr übernahm die Verkehrsregelung. Die Unfallstelle an der B162 war für 30 Minuten gesperrt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 01:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/zwei-verletzte-bei-schwerem-crash-in-scheffau-47354218

Kommentare

Mehr zum Thema