Jetzt Live
Startseite Salzburg
Über 20 Anzeigen

Verkehrssünder halten Salzburgs Polizei auf Trab

Drogenlenker fällt wegen nervösem Verhalten auf

Polizei, Halt APA/BARBARA GINDL
Die Salzburger Polizei hat gestern zahlreiche Verkehrssünder angehalten. (SYMBOLBILD)

Zahlreiche Verkehrssünder konnte die Salzburger Polizei am Dienstag im ganzen Bundesland anhalten. Die Beamten erwischten Alko- und Drogenlenker, Führerscheinlose und Jugendliche auf getunten Mopeds. Insgesamt wurden über 20 Anzeigen erstattet.

Im Flachgau erwischten die Polizisten einen 20-jährigen Lenker, der Cannabis konsumiert hatte. Er fiel den Beamten laut Bericht wegen seines nervösen Verhaltens auf. Er musste seinen Führerschein abgeben.

Verkehrssünder im Flachgau

Ein Lenker ohne Führerschein wurde in Eugendorf (Flachgau) gestoppt. Dem 27-jährigen Oberösterreicher wurde der „Lappen“ schon vor längerer Zeit entzogen, gestern wurden ihm die Autoschlüssel abgenommen. Er wird angezeigt.

Ebenfalls im Falchgau war ein 35-jähriger Autofahrer mit stark überladenem Anhänger unterwegs. Wegen Gefahr im Verzug wurde die Weiterfahrt untersagt. Der Mann musste umladen, ehe er weiterfahren durfte. Dennoch wird er angezeigt.

Alkolenker ohne Gurt in Hallein

Weil er ohne Gurt gefahren war, wurde in Hallein (Tennengau) ein 65-Jähriger angehalten. Ein anschließender Alkotest ergab einen Wert von 1,74 Promille. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben, auch er wird angezeigt.

Jugendliche auf getunten Mopeds in St. Michael

Auf getunten Mopeds wurden zwei Jugendliche in St. Michael (Lungau) erwischt. Die Polizisten fanden bei beiden Fahrzeugen eine sogenannte Blackbox vor, mit der sich die Drehzahl der Mopeds während der Fahrt vom Lenker manipulieren lässt. Kennzeichen und Zulassungsschein abgenommen. Beide 15-jährigen Lenker werden wegen mehrerer Übertretungen angezeigt.

Motorräder in Salzburg zu laut

In der Stadt Salzburg sowie in Oberalm (Tennengau) kontrollierte eine Motorradstreife der LVA Motorräder mit extremer Lärmentwicklung. Zwei Biker wurden auf Motorrädern mit nicht zugelassenem Auspuff erwischt. Jener Lenker in Oberalm hatte zusätzlich die Schalldämpfung ausgebaut. Beide mussten Kennzeichen und Zulassungsscheine abgeben.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.05.2022 um 06:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/verkehrssuender-halten-salzburgs-polizei-auf-trab-121180660

Kommentare

Mehr zum Thema